Einzelfall

On 25. Januar 2013, in It's me, by Keng

Heutige Erkenntnis aus dem Frühstücksfernsehen: „Die Abweisung der Grund- und Notversorgung war ein Einzelfall.“ Klar, deswegen haben es auch gleich 2 Krankenhäuser hintereinander und unabhängig voneinander gemacht. Warum sollte ich einen Verein finanziell unterstützen, der Menschen in Not eventuell nicht hilft? Hätte sie vielleicht ein Priester vergewaltigt haben können? Auf dem Ohr ist man da aber auch gerne taub. Scheinheiliges Pack. Next Stop: Kirchenaustritt. Und nein, meinen Glauben werde ich dadurch nicht verlieren, nur meine finanzielle Unterstützung für diesen Verein von Scharlatanen beenden.

 

2 Responses to Einzelfall

  1. Nomadenseele sagt:

    Der Beitrag erinnert mich daran, dass einige Leute glauben, es könnte jemand anderen interessieren, ob sie mit WoW aufhören oder nicht.

  2. Wackels sagt:

    Echt jetzt Keng…wieso schreibst Du auf Deinem Blog einfach so Sachen die Du gerade schreiben möchtest?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.